Wie Wir Kindern Mit Legasthenie Bei Den Hausaufgaben Helfen

Wie wir Kindern mit Legasthenie bei den Hausaufgaben helfen

Wie wir Kindern mit Legasthenie bei den Hausaufgaben helfen

Hausaufgaben können für legasthene Kinder und ihre Eltern täglich eine frustrierende und aufwühlende Erfahrung sein. Versuchen Sie diese Tipps, um Kindern mit Legasthenie bei den Hausaufgaben auf eine ruhige und produktive Weise zu helfen.

1. Überprüfen Sie die Sinnhaftigkeit

Denken Sie zuallererst daran, dass der Zweck von Hausaufgaben darin besteht, etwas zu üben, das Ihr Kind bereits beherrscht. Wenn die Hausaufgaben zu schwierig sind, sollten Sie dies mit der Lehrkraft Ihres Kindes besprechen. Lassen Sie nicht zu, dass Ihr Kind frustriert wird, weil die Hausaufgaben seine Fähigkeiten übersteigen oder zu lange dauern. Oft hilft es, kleinere Aufgaben zu stellen und/oder zusätzliche Zeit einzuräumen.

2. Eine Hausaufgabenroutine erstellen

Entwickeln Sie eine tägliche Hausaufgabenroutine – ein schriftlicher oder visueller Plan, der an einem gut sichtbaren Ort angebracht wird, ist ideal. Er sollte einen vereinbarten Plan enthalten, was passiert, wenn Ihr Kind von der Schule nach Hause kommt, mit einer gewissen Flexibilität, um außerschulische Aktivitäten zu berücksichtigen. 

Denken Sie daran, dass es nach der Schule sehr müde sein kann, wenn es härter arbeiten musste als seine Mitschüler, so dass es vielleicht eine Pause braucht, bevor es mit den Hausaufgaben beginnt.

Tägliches Lesen ist ebenfalls wichtig, da Schüler mit Legasthenie viel üben müssen, um das Lesen und Schreiben zu beherrschen. Lesen Sie mit Ihrem Kind laut vor, wenn es frustriert ist. Das hilft ihm, das Gelesene zu verstehen. Digitale Versionen oder Audioassistenten, wie die Text-zu-Sprache Funktion in mobilen Geräten können Hilfestellung bieten.

3. Anfangen

Teilen Sie die Hausaufgaben in überschaubare Teile auf und machen Sie Pausen zwischen den Aufgaben, da legasthene Kinder bei großen Arbeitsmengen entmutigt werden können. Ermutigen Sie Ihr Kind, qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten, anstatt die Aufgaben in Eile und letztendlich unsauber auszuführen.

Gehen Sie die Hausaufgaben durch, um sicherzustellen, dass Ihr Kind versteht, was zu tun ist. Lesen Sie Anweisungen laut vor, wenn Sie wissen, dass es für Ihr Kind schwierig ist, sie genau zu entziffern. Wenn nötig, üben Sie das eine oder andere Beispiel mit ihm.

Helfen Sie Ihrem Kind, Ideen für Schreibaufgaben und Projekte zu entwickeln, bevor es mit der Arbeit beginnt. Wenn nötig, wiederholen Sie Vokabeln, die es vielleicht braucht. Manchmal können Sie helfen, einen Schreibplan zu entwickeln. Wenn nötig und angemessen, schreiben Sie für Ihr Kind handschriftlich, damit es seine Ideen besser zu Papier bringen kann.

Ermutigen Sie Ihr Kind, seine Arbeit unter Verwendung seiner persönlichen Stärken zu präsentieren – zum Beispiel könnte es Bilder verwenden, wenn es gut in Kunst ist.

4. Überprüfen der Arbeit

Helfen Sie Ihrem Kind beim Erlernen von Fähigkeiten zur Bearbeitung, Selbstkontrolle und Überprüfung, damit es mit zunehmendem Alter seine eigene Arbeit selbständiger durchgehen kann. Ein einfaches Prüfverfahren wie COPS kann zum Beispiel beim Korrekturlesen von Arbeiten hilfreich sein:

Prüfen Sie auf: 

  • C = Capital Letters (Großbuchstaben) 
  • O = Overall Appearance (Gesamterscheinung)
  • P = Punctuation (Zeichensetzung) 
  • S = Spelling (Rechtschreibung)

Bringen Sie Ihrem Kind bei, den Computer für die Arbeit zu nutzen, wenn es älter wird. Zeigen Sie ihm, wie man eine Rechtschreibprüfung benutzt und ermutigen Sie es, das Tippen mit einem Lernprogramm zu erlernen. 

Loben Sie Ihr Kind, wenn es die Hausaufgaben erledigt hat. Sagen Sie genau, was es gut gemacht hat.

Wenn Sie Ihrem Kind neben der Schule noch eine ausgebildete Nachhilfekraft zur Verfügung stellen wollen, haben wir genau das Richtige für Sie. Unser Nachhilfeservice bietet ausgezeichnete Tutoren und Tutorinnen zu Hause und Online, in Mathematik, Naturwissenschaften, Physik, Deutsch, Französisch, Englisch und mehr. Wir helfen Ihnen, Ihre Noten zu verbessern, eine Fähigkeit zu meistern oder über den Lehrplan hinauszugehen. Wir bieten Einzel- und Gruppenunterricht online an. Unsere Tutoren beherrschen den IB-Diplom-, IGCSE-, AP- und Gymi-Lehrplan.

Good Tutors Finder ist überall in Deutschland, in Städten, wie München, Berlin, Köln, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt und allen anderen verfügbar.

Informieren Sie sich und buchen Sie Ihren Tutor oder Ihre Tutorin noch heute.

Wir unterstützen Sie gerne

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar