Wie‌ ‌Sie‌ ‌Ihre‌ ‌Schreibfähigkeiten‌ ‌Signifikant‌ ‌Verbessern‌ ‌Können‌ ‌

Wie‌ ‌Sie‌ ‌Ihre‌ ‌Schreibfähigkeiten‌ ‌signifikant‌ ‌verbessern‌ ‌können‌ ‌

Wie Sie Ihre Schreibfähigkeiten signifikant verbessern können

Wenn Sie daran interessiert sind, online zu schreiben, dann ist es wichtig, dass Ihre Schreibfähigkeiten großartig, erstaunlich, brillant sind! Jeder von überall auf der Welt kann das tun, aber Sie müssen in der Lage sein, effektiv für ein Online-Publikum zu schreiben.

Um Ihnen als neuer Autor oder neuer Autorin zu helfen, finden Sie hier starke Tipps, die Sie in Ihren Schreibprozess übernehmen können, um ein besserer Autor zu werden.

Wie Sie als Anfänger Ihre Schreibfähigkeiten verbessern können

1. Schreiben Sie jeden Tag

Einer der besten Schreibtipps ist, jeden Tag zu schreiben, denn nur so können Sie sich verbessern. Hier können Sie über jedwedes Thema schreiben, welches Sie gerade beschäftigt.

Eine andere Möglichkeit, das Schreiben jeden Tag einzubauen, ist das Posten von Beiträgen in sozialen Medien. Wenn Sie ein Twitter-, Instagram- oder Facebook-Profil haben, fangen Sie an, einen Beitrag pro Tag zu erstellen und schreiben Sie zwei oder drei Sätze über das, was Sie gerade interessiert oder was Sie tun. Dies kann Ihnen bei den Copywriting-Techniken helfen und dabei, Ihre Worte so zu reduzieren, dass sie in einen Social-Media-Post passen.

2. Erstellen Sie eine Gliederung

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern, besteht darin, eine Gliederung für alles zu erstellen, was Sie schreiben.

Kunden wollen einen kohärenten und vollständigen Beitrag. Mit einer Gliederung können Sie also sicherstellen, dass Sie alles enthalten, was Ihr Kunde wünscht.

3. Lesen Sie, worüber Sie schreiben möchten

Gut. Wie viele von Ihnen wissen, kann Lesen auch dabei helfen, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern. Wenn Sie das lesen, worüber Sie schreiben wollen – Ihre Schreibnische – dann werden Sie tatsächlich insgesamt ein besserer Autor.

Und warum?

Nun, Sie werden Ihre Nische besser verstehen. Sie werden auch von anderen Bloggern, Schriftstellern und Marketern lesen, wie sie Ihre Schreibnische sehen. Wie schreiben diese z. B. über beliebte “Superfoods”?

Sie bekommen auch zu lesen, wie diese Autoren und Autorinnen ihre Worte verwenden und Sätze für ein Online-Publikum schreiben. All dies kann Ihnen helfen, Sie zu inspirieren und Ihre Schreibfähigkeiten zu entwickeln.

4. Wählen Sie einfache Wörter

Keep it simple, Sam (K.I.S.S)!

Sie denken vielleicht, dass Sie schlauer klingen, wenn Sie komplexe Wörter verwenden – aber das stimmt nicht.

Es gibt keinen Grund, einen Blogbeitrag wie Ihre Diplomarbeit für die Uni aufzusetzen. In der Tat wird Ihnen das wahrscheinlich nicht helfen, Blog-Traffic oder Kunden zu gewinnen.

Besser ist es, die großen, ausgefallenen Wörter wegzulassen und einfache, aber effektive Wörter zu verwenden, wenn Sie schreiben. Es ist fast so, als würden Sie so schreiben, wie Sie sprechen würden – nur ohne viel Slang und “ähms”.

5. Vermitteln Sie Ihre Botschaft auf einfache Weise

Kunden wollen intelligente Texte, die sie kurz in den Bann ziehen und ihre Botschaft perfekt vermitteln. Als Schreibtipp müssen Sie lernen, wie Sie die Botschaft Ihres Kunden in Ihrem Text leicht und prägnant zu vermitteln, dabei aber nicht zu direkt zu sein. Das bedeutet, dass Sie bei der Beschreibung von Dingen nicht zu wortreich sein sollten.

Deshalb ist es wichtig, einen ersten Entwurf zu haben. Schreiben Sie und lassen Sie ihn dann ruhen. Sie müssen sich die Zeit nehmen, diesen ersten Entwurf in den Artikel umzuwandeln, den Sie Ihrem Kunden vorlegen werden. Das kann bedeuten, dass Sie ganze Absätze streichen oder Ideen ändern müssen.

6. Vermeiden Sie Füllwörter

Füllwörter wie “aber”, “allem Anschein nach”, “folgendermaßen”, “wirklich” usw. sind genau das: Füllwörter.

Es gibt keinen Grund, diese zusätzlichen Wörter in Ihren Sätzen einzufügen, es sei denn, es ist Absicht.

Es ist wichtig die Balance zu finden, die genau die richtige Anzahl an Worten hat und Ihre Botschaft perfekt vermittelt. Dafür werden Sie vielleicht ein wenig Zeit brauchen, aber genau das wird Ihnen helfen Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern.

7. Halten Sie Sätze und Absätze kurz

Das macht es für Sie – die Leser:innen – einfach, den Inhalt zu lesen. Wenn Sie ein freiberuflicher Autor werden und online schreiben wollen, dann schreiben Sie kürzere Absätze und kürzere Sätze.

Online-Nutzer haben nicht die beste Aufmerksamkeitsspanne, also machen Sie Ihren Text einfach für die Augen!

8. Einfach anfangen zu schreiben

Der erste Schritt, der Ihnen hilft, Ihr Schreiben zu verbessern, ist, einfach zu schreiben und weiter zu schreiben. Versuchen Sie, nicht zu editieren, während Sie arbeiten, und lassen Sie Ihre kreative Energie fließen. Nachdem Sie Ihre Gliederung erstellt haben, ist es viel einfacher, einfach alles herauszuschreiben.

9. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Überschrift und Einleitung

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern, ist, sich die Zeit für Ihre Einleitungen zu nehmen. Ihre Überschrift und Einleitung sind das erste, was die Leute in den sozialen Medien sehen oder sobald sie von Google oder anderen Seiten auf Ihren Beitrag klicken. Es gibt zwar tolle Schlagzeilenvorlagen, die Sie verwenden können, aber Sie müssen nicht unbedingt ausgefallen sein, um gut zu sein.

Was Sie mit Ihren Überschriften tun können, ist:

  • Verwenden Sie “Juicy Words” (einfach, leicht, schnell, brillant, erstaunlich, schnell usw.) – das sind Adjektive und Superlative, die Sie in Ihre Überschrift einbauen können, um mehr Klicks zu erhalten.
  • Heben Sie den Nutzen hervor – Was werden die Leute von Ihrem Beitrag haben? In diesem Fall ist es die Verbesserung Ihrer Schreibfähigkeiten.
  • Identifizieren Sie eine Person – für viele meiner Überschriften identifiziere ich, für wen dieser Beitrag gedacht ist – Anfänger, freiberufliche Autoren, neue Blogger, etc.

Zusätzliche Dinge, die Sie zu Ihrer Überschrift hinzufügen können:

  • Zahlen
  • Jahr
  • Nennen Sie es einen ultimativen Leitfaden oder umfassenden Leitfaden
  • Verwendung von Worten, wie top, best

Nun, Ihre Einleitung ist das, was einen Leser dazu bringt, weiterzulesen, und Sie können dies leicht mit “Bucket Brigade” erreichen. Eine “Bucket-Brigade”  hält den Lesefluss aufrecht und steigert den Neugierfaktor.

Das könnte also so aussehen:

“Ich weiß, was Sie jetzt denken….”

Macht das nicht Lust, weiterzulesen? Das ist die Kraft einer Bucket Brigade in Ihrer Einleitung. Sie können ihn sogar als ersten Satz verwenden.

Vielleicht interessiert Sie auch unser neuester Blog über das Schreiben eines Aufsatzes, der Ihnen hilft, Ihre Schreibfähigkeiten weiter zu verbessern.

Unser Nachhilfeservice bietet ausgezeichnete Tutoren und Tutorinnen zu Hause und Online, in Mathematik, Naturwissenschaften, Physik, Deutsch, Französisch, Englisch und mehr. Wir helfen Ihnen, Ihre Noten zu verbessern, eine Fähigkeit zu meistern oder über den Lehrplan hinauszugehen. Wir bieten Einzel- und Gruppenunterricht online an. Unsere Tutoren beherrschen den IB-Diplom-, IGCSE-, AP- und Gymi-Lehrplan.

Good Tutors Finder ist überall in Deutschland, in Städten, wie München, Berlin, Köln, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt und allen anderen verfügbar.

Informieren Sie sich und buchen Sie Ihren Tutor oder Ihre Tutorin noch heute.

Wir unterstützen Sie gerne

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar